Simultanubersetzung

Simultandolmetschen ist eine ungewöhnliche Art des Übersetzens, die in einem schallgedämmten Raum funktioniert. Die Person, die sich für das Übersetzen interessiert, sollte hauptsächlich vorbereitete Kopfhörer aufsetzen und das Programm auswählen, mit dem der Hörer die Sprache spricht. Simultandolmetschen kann live durchgeführt werden. Das bedeutet, dass ein Übersetzer, der zu einem schalldichten Ort geht, die Rede des Sprechers hört und sie dann fast in der heutigen Zeit übersetzt. Es gibt auch eine Art von Übersetzung, die von manchen als eine Art von Simultanübersetzung angesehen wird, was konsekutives Dolmetschen bedeutet. Der Übersetzer, der diese Übersetzungsmethode empfiehlt, ist neben dem Sprecher (normalerweise auf der entsprechenden Seite und bereitet Informationen aus seiner Rede vor, um dann die gesamte Rede zu übersetzen. Simultandolmetschen im Fernsehen ist dem Live-Simultandolmetschen sehr ähnlich. Natürlich werden sie auch in einem schalldichten Raum von qualifizierten Übersetzern durchgeführt, die in der Lage sind, die gesprochenen Wörter fließend und richtig zu übersetzen. Gleichzeitig sind sie Menschen, die voller Angst sind und wissen, wie man Emotionen kontrolliert.

Dieses Übersetzungsmodell unterscheidet jedoch mehrere Dinge. Erstens müssen Menschen, die für das Fernsehen übersetzen, eine Stimme haben, die ein Mikrofon mag. Wie Sie wissen, verzerrt das Mikrofon die Stimme. Aus diesem Grund sollte eine Person, die Übersetzungen für das Fernsehen erstellt, eine äußerst ernsthafte Diktion und Klangfarbe haben, die vom Mikrofon nicht karikativ verzerrt wird. In der Ferne wird in schallisolierten Räumen immer heiß simultan gedolmetscht. Bei den im Fernsehen präsentierten Übersetzungen kann das Thema den Anschein erwecken, als wäre das Datum keine Chance, eine Schallschutzkabine zu platzieren. Zusätzliche Geräusche verzerren nicht nur die Worte des Sprechers, sondern lenken auch ab. Dies ist ein weiterer Faktor, der ein Gefühl von Stress und Ablenkung von Gedanken hervorruft, für die es erforderlich ist, vorbereitet und immun zu sein. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Simultanübersetzungen manchmal nicht anders sind als Übersetzungen im Fernsehen. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass eine Person, die Simultandolmetschen im Fernsehen ausführt, auch als Simultandolmetscher arbeitet. In und in verschiedenen Situationen können Probleme auftreten.